Fahrrad-Akku für Ihr E-Bike

Bei akku500.de finden Sie den passenden Fahrrad-Akku für Ihr E-Bike. Die elektrisch angetriebenen Fahrräder sind inzwischen fester Bestandteil im Straßenverkehr und für viele Menschen gar nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, dass Sie für Ihr E-Bike stets den passenden Akku benutzen. Denn auch wenn E-Bikes umweltfreundlich sind: von ganz alleine fahren sie dann doch nicht.

Bei akku500.de finden Sie den passenden Fahrrad-Akku für Ihr E-Bike. Die elektrisch angetriebenen Fahrräder sind inzwischen fester Bestandteil im Straßenverkehr und für viele... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fahrrad-Akku für Ihr E-Bike

Bei akku500.de finden Sie den passenden Fahrrad-Akku für Ihr E-Bike. Die elektrisch angetriebenen Fahrräder sind inzwischen fester Bestandteil im Straßenverkehr und für viele Menschen gar nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, dass Sie für Ihr E-Bike stets den passenden Akku benutzen. Denn auch wenn E-Bikes umweltfreundlich sind: von ganz alleine fahren sie dann doch nicht.

*explode*

Der Fahrrad-Akku als Antrieb

Fahrräder mit Akku-Antrieb können Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h erreichen. Sobald sie über diese Grenze geraten, werden sie nicht mehr als Fahrräder, sondern als Kleinkrafträder eingestuft. Dann sind eine Betriebserlaubnis, eine Versicherung, ein Kennzeichen und eine dazugehörige Fahrerlaubnis erforderlich. Die E-Bikes, auch Pedelecs genannt, sind deutlich leiser als Kraftfahrzeuge wie Autos oder Motorräder. Der große Vorteil ist, dass die Stromkosten eines Pedelec-Akkus sehr gering sind und nur wenige Cents auf einer Strecke von 100 Kilometern betragen.

War es früher so, dass die E-Bikes in Deutschland eher auf eine Zielgruppe ab dem Alter von 50 ausgerichtet und dementsprechend designt waren, haben sie das Image als „Oma-Rad“ heute weitgehend abgelegt. Die Akkus der modernen Elektrofahrräder arbeiten meistens auf der Basis von Lithium-Polymer oder Lithium-Eisen-Phosphat. Diese Akkus zeichnen sich durch eine große Energiedichte, längere Lebensdauer und dem Entgegenwirken eines Memory-Effekts aus.

Ladezeit für E-Bike-Akkus

Die Ladezeit bei einem E-Bike-Akku beträgt in der Regel zwischen zwei und neun Stunden. Moderne Akkus können etwa 500 Ladezyklen durchlaufen, danach nimmt die Ladekapazität langsam ab. Es ist zu erwarten, dass Ihr E-Bike deutlich länger hält als die zu Anfang eingebaute Batterie. Wenn Sie einen neuen Fahrrad-Akku suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Wählen Sie eine Kategorie und informieren Sie sich über unser vielfältiges Angebot. Nehmen Sie bei Fragen gerne Kontakt mit uns auf!

Wählen Sie hier den gesuchten Hersteller:

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/AVE?o=5

AVE

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/BERGAMONT?o=5

BERGAMONT

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/BH-EMOTION?o=5

BH EMOTION

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/BLUELABEL?o=5

BLUELABEL

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/CENTURION?o=5

CENTURION

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/CONWAY?o=5

CONWAY

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/CRESTA?o=5

CRESTA

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/E-Bike-Vision?o=5

E-Bike Vision

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/FLYER?o=5

FLYER

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/FOCUS?o=5

FOCUS

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/Gazelle?o=5

Gazelle

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/GEPIDA?o=5

GEPIDA

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/GHOST?o=5

GHOST

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/GIANT?o=5

GIANT

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/GOERICKE?o=5

GÖRICKE

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/GRACE?o=5

GRACE

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/HAIBIKE?o=5

HAIBIKE

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/HAMMER-BIKES?o=5

HAMMER-BIKES

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/HELKAMA?o=5

HELKAMA

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/HERCULES?o=5

HERCULES

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/HERKELMANN?o=5

HERKELMANN

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/IBEX?o=5

IBEX

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/KALKHOFF?o=5

KALKHOFF

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/KETTLER?o=5

KETTLER

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/KREIDLER?o=5

KREIDLER

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/KTM?o=5

KTM

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/Ladegeraet-4A36V?o=5

Ladegerät 4A/36V

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/Ladegeraet-6A26V?o=5

Ladegerät 6A/26V

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/Ladegeraet-7A36V?o=5

Ladegerät 7A/36V

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/MERIDA?o=5

MERIDA

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/MOUSTACHE?o=5

MOUSTACHE

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/ORTLER?o=5

ORTLER

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/PANTHER?o=5

PANTHER

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/PEGASUS?o=5

PEGASUS

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/RALEIGH?o=5

RALEIGH

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/RIESE-UND-MUELLER?o=5

RIESE UND MÜLLER

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/RIXE?o=5

RIXE

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/ROSE?o=5

ROSE

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/ROTWILD?o=5

ROTWILD

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/S-Pedelecs?o=5

S-Pedelecs

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/SCOTT?o=5

SCOTT

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/SIMPEL?o=5

SIMPEL

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/SINUS?o=5

SINUS

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/STAIGER?o=5

STAIGER

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/STEVENS?o=5

STEVENS

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/VELO-DE-VILLE?o=5

VELO DE VILLE

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/VICTORIA?o=5

VICTORIA

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/VSF?o=5

VSF

https://www.akku500.de/Fahrrad-eBike-Akkus/ZEMO?o=5

ZEMO

Der Fahrrad-Akku als Antrieb

Fahrräder mit Akku-Antrieb können Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h erreichen. Sobald sie über diese Grenze geraten, werden sie nicht mehr als Fahrräder, sondern als Kleinkrafträder eingestuft. Dann sind eine Betriebserlaubnis, eine Versicherung, ein Kennzeichen und eine dazugehörige Fahrerlaubnis erforderlich. Die E-Bikes, auch Pedelecs genannt, sind deutlich leiser als Kraftfahrzeuge wie Autos oder Motorräder. Der große Vorteil ist, dass die Stromkosten eines Pedelec-Akkus sehr gering sind und nur wenige Cents auf einer Strecke von 100 Kilometern betragen.

War es früher so, dass die E-Bikes in Deutschland eher auf eine Zielgruppe ab dem Alter von 50 ausgerichtet und dementsprechend designt waren, haben sie das Image als „Oma-Rad“ heute weitgehend abgelegt. Die Akkus der modernen Elektrofahrräder arbeiten meistens auf der Basis von Lithium-Polymer oder Lithium-Eisen-Phosphat. Diese Akkus zeichnen sich durch eine große Energiedichte, längere Lebensdauer und dem Entgegenwirken eines Memory-Effekts aus.

Ladezeit für E-Bike-Akkus

Die Ladezeit bei einem E-Bike-Akku beträgt in der Regel zwischen zwei und neun Stunden. Moderne Akkus können etwa 500 Ladezyklen durchlaufen, danach nimmt die Ladekapazität langsam ab. Es ist zu erwarten, dass Ihr E-Bike deutlich länger hält als die zu Anfang eingebaute Batterie. Wenn Sie einen neuen Fahrrad-Akku suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Wählen Sie eine Kategorie und informieren Sie sich über unser vielfältiges Angebot. Nehmen Sie bei Fragen gerne Kontakt mit uns auf!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen